Startseite / Schlagwortarchiv: FF Zöbern (Seite 2)

Schlagwortarchiv: FF Zöbern

Juni, 2013

  • 16 Juni

    NÖ/ Bez. NK: Aufsehenerregender VU auf der A2 – Raststation Zöbern

    Am Sonntagabend (16.06.2013) kam es auf dem Gelände der Autobahnraststation Zöbern (A2) gegen 19:30 Uhr zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall. Ein auf dem Parkplatz abgestellter Lkw geriet aus noch unbekannter Ursache selbstständig ins Rollen, fuhr quer über den Parkplatz über eine Wiesenbegrenzung und rammte in weiterer Folge das Fahrzeug einer Urlauberfamilie ...

Mai, 2013

  • 17 Mai

    NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall – L137 Zöberner Au

    Am Freitagabend ist es auf der L137 (Zöberner Au) zwischen Zöbern und Krumbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache stießen zwei Pkws zusammen. Dabei wurde ein Wagen frontal auf der Beifahrerseite erfasst. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Unfallfahrzeuge in ein angrenzendes Feld geschleudert. Eine Person musste ...

Februar, 2013

  • 11 Februar

    NÖ/ Bez. NK: Pkw zwischen Zöbern und Kulma im Graben

    Zu einer Fahrzeugbergung wurde am Montagnachmittag gegen 13:45 Uhr die FF Zöbern zwischen Zöbern und Kulma alarmiert. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw kam von der schneeglatten Fahrbahn ab und stürzte in weiterer Folge in den Graben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der Absicherung wurde der Pkw von der FF ...

August, 2012

  • 31 August

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Zeitgleich zwei Unfälle im Bereich Zöbern

    Erneut kam es am Freitagnachmittag zu zwei Verkehrsunfällen im Bereich Zöbern. Der erste Unfall ereignete sich auf der A2, zwischen Zöbern und Krumbach wo ein Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern geriet und gegen die Leitschiene krachte. Der Unfallwagen kam schwer beschädigt auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Verletzt wurde ...

  • 31 August

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Umgestürzter Kleinbus zwischen Zöbern und Kulma

    Um 13:01 wurde die FF Zöbern zu einem Verkehrsunfall – Umgestürzter Kleintransporter auf der Strasse ziwschen Zöbern und Kulma alarmiert. Ein Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet auf die Böschung und kam auf der Seite zu liegen. Verletzt wurde niemand.

Juni, 2012

  • 10 Juni

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Unfallserie auf LH 137 fordert 7 Verletzte!

    Zu einer Unfallserie ist es am heutigen Sonntag auf der LH137 (Zöberner Au) zwischen Zöbern und Krumbach gekommen. Auf der regennassen Fahrbahn kam es zu drei Verkehrsunfällen. Beim ersten Unfall kam ein mit drei Personen besetzter Pkw ins schleudern und krachte gegen eine Steinmauer. Alle drei Insassen erlitten leichte Verletzungen. ...

Mai, 2012

  • 31 Mai

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Große Branddienstübung in der Volks- und Hauptschule Zöbern

    Am 25.05.2012 wurde die Branddienstübung gemeinsam mit den Feuerwehren Schlag und Aspang in der Volks- und Hauptschule Zöbern abgehalten. Simuliert wurde ein Brand im Schulgebäude, wobei zahlreiche Schüler sowie Lehrer aus dem Obergeschoß zu retten waren. Die Evakuierung erfolgte vorwiegend über Leitern und dem Kran der FF Aspang. Zudem wurde ...

  • 4 Mai

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Pkw stürzt nach Verkehrsunfall in Zöbernbach!

    Zu einem weiteren Verkehrsunfall ist es am heutigen Freitag im Bezirk Neunkirchen gekommen. Gegen 12:30 kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der regennassen LH137 (Zöberner Au) ab, und stürzte in weiterer Folge in den Zöbernbach. Der Lenker kam mit dem Schrecken davon. Nach der Unfallabsicherung der alarmierten FF Zöbern, ...

Februar, 2012

  • 21 Februar

    NÖ/ Bez. Neunkirchen: Silobrand in Zöbern

    Zu einem B3 / Brand in kleinem Gewerbebetrieb wurden am Faschingdienstag gegen 14:00 sechs Feuerwehren nach Zöbern alarmiert. Beim eintreffen der ersten Kräfte wurde festgestellt, dass im Silo einer Tischlerei ein Brand ausgebrochen ist. Unter schweren Atemschutz gelang es der Feuerwehr den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen, sowie in ...

Oktober, 2011

  • 23 Oktober

    NÖ/ Bez. NK: Grenzüberschreitende Übung in Zöbern

    Eine Übung der besonderen Art wurde am Samstagnachmittag in Zöbern abgehalten. Ausgearbeitet wurde diese von den Kameraden der FF Zöbern. Die Übung wurde auf  zwei Schadensstellen aufgeteilt. Zum einen galt es einen Brandeinsatz mit eingeschlossenen Personen zu bewältigen, zum anderen wurde bei der Schadensstelle Technisch ein schwerer Verkehrsunfall mit Menschenrettung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen