Startseite / Schlagwortarchiv: FF Traiskirchen Stadt

Schlagwortarchiv: FF Traiskirchen Stadt

September, 2016

  • 9 September

    NÖ/ Bez. BN: Lkw Unfall – A2 Traiskirchen

    Drei zum Teil schwer Verletzte forderte ein LKW Unfall in der Nacht auf Freitag auf der  A2 in Fahrtrichtung Wien kurz nach der Auffahrt Traiskirchen. Ein LKW Lenker dürfte vermutlich eingeschlafen sein, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte der Anhänger des Fahrzeuges ...

Juni, 2016

  • 23 Juni

    NÖ/ Bez. BN: Fahrzeugbrand – A2 Traiskirchen

    Auf der A2 beim Knoten Guntramsdorf kam es am Dienstagnachmittag kurz vor 15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Ein Kleinlastkraftwagen dürfte nach ersten Informationen im Motorraum zu brennen begonnen haben. Das Feuer griff sofort auf die Fahrerkabine über und diese stand in Kürze im Vollbrand. Dem Lkw-Lenker gelang es, rechtzeitig das ...

  • 7 Juni

    NÖ/ Bez. BN: Traiskirchen – Pkw gegen Badener Bahn

    Am Montagvormittag kam es in Traiskirchen zu einem Unfall mit einem Pkw und der Badener Bahn! Großes Glück hatte ein Pkw Lenker aus dem Bezirk Mödling am Montag gegen 11 Uhr. Sein Pkw Prallte in der Otto Glöckl Strasse auf einem Bahnübergang mit Lichtsignal gegen eine Garnitur der Badener Bahn, ...

August, 2015

  • 1 August

    NÖ/ Bez. BN: Zimmerbrand mit Menschenrettung in Traiskirchen Möllersdorf

    In der Nacht auf Samstag (01.08.2015) wurden die Feuerwehren Traiskirchen Möllersdorf und Traiskirchen Stadt zu einem Zimmerbrand mit Menschenrettung nach Möllersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Löschmannschaften drang bereits dichter Rauch aus dem Erdgeschoß des betroffenen Gebäudes. Die erste Erkundung ergab, dass sich eine Person am Balkon befand. Mittels Steckleiter ...

Februar, 2014

  • 17 Februar

    NÖ/ Bez. MD: Auffahrunfall mit 6 Fahrzeugen legt die A2 lahm!

    Auf der Südautobahn, der A2, waren beim Knoten Guntramsdorf sechs Fahrzeuge kollidiert. Zwei Fahrstreifen mussten gesperrt werden. Es wurden zwei Autofahrer leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 14 Kilometer lange Stau reichte bis nach Kottingbrunn zurück. Der Zeitverlust betrug mehr als eine Stunde. Drei Kilomter reichte dadurch auch der Stau ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen