Startseite / Schlagwortarchiv: FF St. Peter

Schlagwortarchiv: FF St. Peter

März, 2018

  • 5 März

    NÖ/ Bez. NK: Nächtlicher Brandeinsatz in Aspang

    Gegen 21:45 Uhr wurden am Sonntagnacht (04.03.2018) die Feuerwehren Aspang, Mariensee und St. Peter am Wechsel zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe 3 in einen Holzverarbeitungsbetrieb nach Aspang alarmiert. In einer Pellets Mühle kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brandausbruch, wobei ein Mitarbeiter des Betriebes geistesgegenwärtig reagierte, indem er ...

Januar, 2017

  • 27 Januar

    NÖ/ Bez. NK: Dachstuhlbrand bei Wohnhaus in Aspang

    Kurz vor 13 Uhr heulten in Aspang, Mariensee und St. Peter die Sirenen. Grund dafür war ein angezeigter Dachstuhlbrand in Aspang. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl des Wohnhauses. Aufgrund der enormen Hitzeentwicklung platzten bereits erste Dachziegel auf. Unter schweren Atemschutz begab sich der ...

Oktober, 2016

  • 3 Oktober

    NÖ/ Bez. NK: Übung der Einsatzkräfte im „Großen Hartberg Tunnel“ der Aspangbahn!

    Eine spektakuläre Einsatzübung fand vergangenes Wochenende im Großen Hartberg Tunnel der Aspangbahn statt. Um reale Bedingungen für die Übung zu schaffen, wurde seitens der ÖBB der Streckenabschnitt zwischen Aspang und  Friedberg  mehrere Stunden für den Zugverkehr gesperrt. Nach der erfolgten Sperre wurde der 2477 Meter lange Eisenbahntunnel mittels Nebelgeräte und Pyrotechnik ...

April, 2016

  • 5 April

    NÖ/ Bez. NK: Wohnhausbrand mit Menschenrettung in Langegg

    Während der Löscharbeiten beim Dachstuhlbrand in Mönichkirchen ging ein weiterer Notruf über einen Wohnhausbrand mit eingeschlossener in der Nachbargemeinde Aspangberg – St. Peter in der BAZ Neunkirchen ein. Da von den vier Feuerwehren, welche im Alarmplan für dieses Meldebild stehen, drei im Einsatz in Mönichkirchen standen (FF Aspang, FF Zöbern ...

August, 2013

  • 5 August

    NÖ/ Bez. NK und WT: Heftige Unwetter fordern die Einsatzkräfte

    Nach der Hitzewelle kam, was kommen musste. Heftige Unwetter entluden sich über Teile des Landes. Besonders schlimm getroffen wurden die Bezirke Neunkirchen und Waidhofen an der Thaya. In Waidhofen mussten zahlreiche Feuerwehreinsätze nach dem Unwetter abgearbeitet werden. Umgestürtzte Bäume mussten entfernt werden, Keller ausgepumpt, etc. Im Bezirk Waidhofen standen 26 ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen