Startseite / Übungen

Übungen

NÖ/ Bez. ME: „danubeStorm17“ im Raum Melk

Anlässlich des 150jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Melk wurde am 13.Mai 2017 eine große Einsatzübung im gesamten Gemeindegebiet Melk abgehalten. Übungsannahme war eine schwere Gewitterfront mit starken Sturmböen, welche über den Bezirk Melk gezogen ist. Im Gemeindegebiet sind viele Straßen blockiert. Über Funk und Telefon ist teilweise keine Kommunikation möglich. ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Rauchentwicklung aus der Kindergartenküche in Loipersbach – ÜBUNG!

Zum Glück nur ein Übungsszenario für Feuerwehr und Kindergartenbetreuerinnen.  Als eine der Pädagoginnen gegen 9:30 Rauch im Bereich der Küche bemerkt wurde von ihr die Notrufmeldung in der Bezirksalarmzentrale abgesetzt und sofort mit der Evakuierung der Kinder begonnen. Vorbildlich auch die Ausstattung aller wichtigen Räumlichkeiten des Kindergarten mit Rauchmeldern damit ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. AM: Bundesländerübergreifende Übung in Haidershofen

Am Samstagnachmittag (29.04.2017) fand um 13 Uhr in Haidershofen, nahe Bahnschranken, eine Einsatzübung mit dem Roten Kreuz Steyr, dem Roten Kreuz Haag sowie den Feuerwehren Wachtberg und Haidershofen statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall zwischen zwei vollbesetzten PKWs. 9 Personen, mit verschiedensten Verletzungsmustern, wurden innerhalb kurzer Zeit von der Feuerwehr aus ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Übung am Türkensturz

Am 22.04.2017 fand im Bereich Türkensturz eine gemeinsame Übung der Feuerwehren Gleissenfeld und Scheiblingkirchen, Bergrettung Aspang, Polizei Grimmenstein und Alpinpolizei NÖ Süd statt. Um 14 Uhr wurden die Feuerwehren gemäß Alarmplan „T2 Person in Notlage – Kletterer gestürzt am Türkensturz“ sowie die Bergrettung und Polizei alarmiert. Nach telefonischer Rücksprache bei ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. WT: Erstmaliger Komplettaufbau des mobilen Hochwasserschutzes

Im Rahmen des wöchentlichen Übungsbetriebes wurde am 25. April erstmalig der komplette mobile Hochwasserschutz im Stadtgebiet von Waidhofen/Thaya aufgebaut. Ziel war einerseits den Aufbau der einzelnen Stationen zu testen und anderseits die Erfassung des Zeitaufwandes für diesen Komplettaufbau. Um im Einsatzfall die mobilen Hochwasserschutz-Elemente rasch aufbauen zu können, wurden bereits ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Feuerwehren im Raum Gloggnitz üben für Erdbebeneinsatz!

Seit den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags (22.04.2017) trainierten die Feuerwehren im Raum Gloggnitz eine Erdbebensituation. Übungsannahme: Gegen 04:00 Uhr erschütterte ein schweres Erdbeben das südliche Niederösterreich. Das Epizentrum lag im Großraum Gloggnitz. Es folgten zahlreiche Einsätze seitens Rettungsdienst und Feuerwehr. Zur Unterstützung der örtlichen Kräfte wurde zusätzlich ein Katastrophenzug ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: UA – Übung in Neunkirchen

Am 2.April 2017 führte der UA1-NK die jährliche Unterabschnitts Übung in Neunkirchen durch. Übungsannahme war ein Brandausbruch im Veranstaltungssaal der beiden Hauptschulen in Neunkirchen. Die Stadtfeuerwehr Neunkirchen wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Peisching, Mollram und Breitenau um 9 Uhr zum Übungsobjekt gerufen. Nach Eintreffen der ersten Kräfte wurde dem Einsatzleiter ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. HO: KHD Übung der anderen Art

Zu einer KHD Übung lud die 8.KHD Bereitschaft den 4.Zug am Samstag den 12.11.2016 nach Gars am Kamp. Für die Übungsteilnehmer wurde folgender Einsatzbefehl ausgegeben: „Unterstützung des OÖ Landesfeuerwehrverband in Grain bei einem Hochwasserereignis“ Der Mott setzte sich gegen 14 Uhr vom Treffpunkt in Mold in Bewegung. Auf dem weg ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. ME: Schadstoffspezialisten aus zwei Bezirken üben für den Ernstfall!

Am heutigen Samstag (5.November 2016) übten Schadstoffspezialisten aus den Bezirken Melk und Amstetten bei einer groß angelegten Einsatzübung. Simuliert wurde bei der Firma Habich in Weitenegg ein Staplerunfall, wobei eine Palette mit chemischen Stoffen beschädigt wurde. In Folge kam es zu einem Schadstoffaustritt aus den Kanistern. Zwei Verletzte mussten von ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Herausfordernde Übung in Edlitz

Der 21.Juni 2016 wird vielen Feuerwehrmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Edlitz noch lange Zeit in Erinnerung bleiben. Auf der Südautobahn bei Grimmenstein kam es um die Mittagszeit zu einem folgenschweren Auffahrunfall zwischen einem voll besetzten Reisebus und einem am Stauende stehenden Sattelschlepper. Insgesamt 40 Personen erlitten bei den verheerenden Unfall damals ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Übung der Einsatzkräfte im „Großen Hartberg Tunnel“ der Aspangbahn!

Eine spektakuläre Einsatzübung fand vergangenes Wochenende im Großen Hartberg Tunnel der Aspangbahn statt. Um reale Bedingungen für die Übung zu schaffen, wurde seitens der ÖBB der Streckenabschnitt zwischen Aspang und  Friedberg  mehrere Stunden für den Zugverkehr gesperrt. Nach der erfolgten Sperre wurde der 2477 Meter lange Eisenbahntunnel mittels Nebelgeräte und Pyrotechnik ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. HL: Technische Übung des Unterabschnittes Ravelsbach

Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Fahrzeuginsassen, die Rettung von Personen aus Tiefbecken und Schächten und die Menschenrettung nach Sturmschäden waren die Szenarien der heurigen technischen Übung im Unterabschnitt Ravelsbach. Am 23.09.2016 trafen sich die Feuerwehren Gaindorf, Minichhofen, Pfaffstetten und Ravelsbach in der Katastralgemeinde Gaindorf zur Bewältigung der gestellten Aufgaben. Die Tiefenrettung ...

weiterlesen »

Übung der 7. Katastrophenhilfsdienstbereitschaft des Bezirkes Hollabrunn

Die 7. Katastrophenhilfsdienstbereitschaft des Bezirkes Hollabrunn stellte sich heuer einer besonderen Übungsherausforderung – bei einem Erdbeben sind mehrere Häuser eingestürzt, viele Personen werden vermisst. Bereits um 6 Uhr morgens, am Samstag dem 24.09.2016, setzten sich die ersten Feuerwehren Richtung Steinbruch Hengl (Limberg) in Marsch. Dort hatte Franz Kloiber (FF Maissau) ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. MD: Branddienstübung der Feuerwehrjugend

Eine spätsommerliche Branddienstübung stand, in der Jugendstunde am Samstag den 24. September 2016, am Programm. Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf besteht derzeit aus 15 Jugendlichen, im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Erfreulich für das Betreuerteam, LM Markus Polzer sowie HFM Dragan Kolundzic und FM Nikolaus Renner, nutzten ...

weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen