Startseite / Einsatz

Einsatz

NÖ/ Bez. NK: SCHWARZAU AM STEINFELD – Großbrand in einem großen Hühnerstall!

Gegen 14:15 Uhr meldeten am heutigen Dienstagnachmittag (19.06.2018) mehrere Notrufer einen Brand mit einer starken Rauchentwicklung in einem großen Hühnerstall in Schwarzau am Steinfeld. Aufgrund der Vielzahl an Notrufen wurde seitens der BAZ Neunkirchen die Alarmstufe B3 alarmiert, und die ersten Feuerwehren zum Einsatzort entsandt. Bereits auf der Anfahrt der ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: A2 GLEISSENFELD – Folgenschwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person!

Gegen 9:45 Uhr kam es am heutigen Dienstagvormittag auf der Südautobahn (A2) Richtung Graz zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zwischen Seebenstein und Grimmenstein kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw aus noch unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen mehrere Bäume auf der Strassenböschung, überschlug sich und kam in ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – L137 Unternberg

Am Sonntagnachmittag (17.06.2018) wurde die FF St. Corona zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L137 gerufen. Bei Unternberg kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem Quad und einem Pkw. Der Quad Lenker musste mit Verletzungen unbestimmten Grades vom SMD Aspang ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Vermeintlicher Dachstuhlbrand in Neunkirchen Stadt

Am Sonntagvormittag (17.06.2018) wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Dachstuhlbrand ins Stadtgebiet gerufen. Ein Anrainer bemerkte Rauch aus dem Bereich der Solarpaneele aufsteigen und wählte den Notruf. Vor Ort wurde mittel Hubsteiger eine Erkundung durchgeführt. Folglich konnte Entwarnung gegeben werden. Der vermeintliche Brandrauch stellte sich als Wasserdampf der Solaranlage heraus. ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Bundesheer unterstützt bei Aufräumarbeiten nach schweren Unwettern

Seit Freitag (15.06.2018) steht in den Krisengebieten des Bezirkes Neunkirchen auch das österreichische Bundesheer im Einsatz. Pioniere aus Melk unterstützen mit schweren Gerät bei den Aufräumarbeiten im Bereich Kirchau und Ponholzgraben. Weiters werden Brücken, welche durch das Hochwasser zerstört wurden, behelfsmäßig wiederhergestellt. Neben dem Bundesheer steht auch die Strassenmeisterei mit ...

weiterlesen »

Der Bezirk Neunkirchen atmet und räumt auf

Text: NÖN Neunkirchen Erstmals seit zwei Tagen gibt es am Donnerstag bei den Einsatzkräften im Bezirk Neunkirchen ein leichtes Aufatmen: Nach den verheerenden Unwettern am Dienstag und Mittwoch mit hunderten Einsätzen, entspannt sich die Lage langsam. Waren es Mittwochabend noch an die 50 Feuerwehren, die im Einsatz standen, so sind ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Erneuter Starkregen am Mittwochnachmittag im Katastrophengebiet!

Am Mittwochnachmittag (13.06.2018) setzte erneut starker und länger anhaltender Niederschlag im Katastrophengebietsbezirk Neunkirchen ein. In Grimmenstein Kirchau, wo seit den frühen Morgenstunden neben den örtlichen Kräften, ein Katastrophenhilfszug der KHD Bereitschaft Wiener Neustadt Nord im Einsatz stand, erreichte der Haßbach binnen kurzer Zeit wieder Hochwasser und trat an einigen Stellen ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Aufräumarbeiten nach schweren Unwetter gehen weiter!

Nach den schweren Unwettern sind noch immer hunderte Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten im Einsatz. Sie werden von zwei Katatrophen-Hilfszügen unterstützt. Die größten Schäden richtete das Unwetter im Wechselgebiet an. Der Bezirk Neunkirchen war noch am Dienstagnachmittag zum Katastrophengebiet erklärt worden. Mittwochfrüh machten sich erneut etwa 200 Feuerwehrleute an die Arbeit, berichtete ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Auffahrunfall – Pkw gegen Lkw / S6 bei Neunkirchen

Am Dienstagnachmittag (12.06.2018) kam es während der Unwettereinsätze im gesamten Bezirk Neunkirchen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der S6 bei Neunkirchen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall, zwischen einem Pkw und einem Lkw, wobei der Pkw regelrecht aufgerissen wurde. Laut Polizei dürfte der Lkw am Pannenstreifen angehalten ...

weiterlesen »

NÖ: Bezirk Neunkirchen nach schweren Unwettern zum Katastrophengebiet erklärt!

Im Bezirk Neunkirchen sind am Dienstagnachmittag neuerlich Unwetter niedergegangen. Sie waren laut Feuerwehr „noch heftiger“ als zuletzt. Die Bezirkshauptmannschaft erklärte den Bezirk zum Katastrophengebiet. Getroffen wurden unter anderem die Orte Thomasberg, Edlitz, Hochegg in der Gemeinde Grimmenstein und Willendorf (alle Bezirk Neunkirchen). Laut Resperger rückten 68 Feuerwehren mit etwa 650 ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. ME: Pkw Brand – A1 Rastplatz Ornding

Am Montag (11.06.2018) wurde die FF Melk zu einem Pkw Brand auf die A1 Richtung Salzburg alarmiert. Beim Eintreffen stand ein Fahrzeug bei der Einfahrt zum Rastplatz Ornding bereits im vorderen Bereich in Vollbrand. Das Feuer konnte rasch unter schweren Atemschutz abgelöscht werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Spektakulärer Verkehrsunfall in Gloggnitz

Am Montagfrüh kam es in Gloggnitz zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Auf dem Kreuzungsbereich B17 x Kranichbergstrasse kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, wobei eines der Kraftfahrzeuge zuerst über ein Blumenbeet und in Folge gegen einen dritten Pkw geschleudert wurde. Bei den beiden ersten Fahrzeugen lösten durch den Zusammenstoß ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU in Pöchlarn

Am Samstag, den 9.Juni gegen 18:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pöchlarn und Ornding auf den Donaubrückenzubringer zu einem B2 Fahrzeugbrand alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, konnte ein Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen vorgefunden werden. Ein PKW wurde durch die Wucht des Zusammenpralls auf die Seite katapultiert. Eine Dame wurde mit ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. BN: Schwerer VU – A2 Leobersdorf

Um kurz nach 17 Uhr am Freitag, 8. Juni 2018, wurde die Bezirksalarmzentrale Wiener Neustadt durch die Bezirksalarmzentrale Baden über einen schweren Verkehrsunfall auf der Abfahrt Leobersdorf in Fahrtrichtung Wien informiert. Sofort wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt über Funkmeldeempfänger alarmiert. Die im Haus befindliche Mannschaft rückte sofort mit dem Vorausrüstfahrzeug aus. ...

weiterlesen »

NÖ/ Bez. NK: Schwere Unwetter über dem Wechselgebiet richten enorme Schäden an!

Das Unwetter, welches am Dienstagnachmittag über das Wechselgebiet zog, wird wohl vielen Anrainern und Einsatzkräften länger in Erinnerung bleiben. Rund eine Stunde lang anhaltender Starkregen führte zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehren. Begonnen hat alles mit einem Murenabgang auf der Aspangbahn im Gemeindegebiet von Aspang. Eine Mure sorgte für eine Sperre ...

weiterlesen »

STMK: Wieder schwere Unwetter über dem Bezirk Hartberg – Fürstenfeld!

Am Montagnachmittag (04.06.2018) zogen entluden sich erneut schwere Unwetter über den Bezirk Hartberg – Fürstenfeld. Besonders betroffen waren diesmal die Gemeinden Schäffern, Mönichwald und St. Lorenzen am Wechsel! In Schäffern musste die Feuerwehr zu mehreren Schadenslagen ausrücken. Sinnflutartiger Regen ließ Bäche über die Ufer treten und Strassen überfluten. Auf der ...

weiterlesen »

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen