Do. Mai 19th, 2022

Viel zu tun hatten heute Vormittag die Feuerwehren auf der Semmering Schnellstrasse (S6). Beim Knoten Seebenstein geriet ein Lkw Aufleger, welcher mit Plastikmüll beladen war, in Brand. Unter schweren Atemschutz und Schaummittel wurde von der Stadtfeuerwehr Neunkirchen der Brand bekämpft und in weiterer Folge gelöscht. Während der Löscharbeiten geriet wenige Kilometer weiter, bei Maria Schutz ein Pkw in Brand.

Beim Eintreffen der Feuerwehren Maria Schutz und Semmering stand der Pkw im vorderen Bereich bereits in Vollbrand. Die beiden Insassen konnten sich in Sicherheit bringen. Obwohl ein Lkw Lenker und ein zweiter Lenker noch mittels Feuerlöschern versuchten den Brand zu löschen,   konnte der Vollbrand nicht mehr verhindert werden. Die Bergung wurde in Folge von der örtlich zuständigen FF Gloggnitz Stadt durchgeführt.

Während der Löscharbeiten kam es auf der Gegenrichtung beim Talübergang Schottwien zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw des österreichischen Bundesheeres. Hier blieb es zum Glück nur bei Sachschaden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen