Mi. Dez 1st, 2021

In der Nacht auf Donnerstag (25.11.2021) kam es auf der B55 bei Edlitz (NK) und Bad Schönau (WB) fast zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen. Bei beiden Unfällen kamen die Lenker von der spiegelglatten Fahrbahn ab. Bei Edlitz krachte der Wagen gegen die Leitschiene und kam quer zur Fahrtrichtung zum Stillstand. Verletzt wurde hier niemand. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der schwer beschädigte Pkw mittels Kran des WLF von der FF Edlitz geborgen und verbracht.

Bei Bad Schönau schlitterte ein Pkw über die Böschung und kam im Bach zum Stillstand. Auch hier blieben beide Insassen unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde der Pkw auf dem Bach geborgen und verbracht. Bei beiden Einsatzstellen wurde auch das Eintreffen der Strassenmeisterei mit dem Streuwagen gewartet, um Folgeunfälle zu vermeiden.