Mo. Jul 4th, 2022

Bericht der SID NÖ:
Ein 29-Jähriger aus Wien lenkte am 22. August 2021, gegen 16.35 Uhr, einen Pkw auf der B 26 im Freilandgebiet von Saubersdorf, von Richtung Puchberg am Schneeberg kommend in Fahrtrichtung Wr. Neustadt. Am Beifahrersitz saß ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Baden. Der Pkw-Lenker habe versucht ein vor ihm fahrendes Wohnmobil zu überholen und sei dabei frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, der von einem 28-Jährigen aus dem Bezirk Neunkirchen gelenkt wurde, geprallt. Der Pkw des 28-Jährigen wurde in den Straßengraben geschleudert und der Lenker wurde von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Saubersdorf aus dem Fahrzeug befreit. Der 28-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Wr. Neustadt geflogen. Der 29-Jährige und sein Beifahrer wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht. Ein durchgeführter Alkotest mit dem 29-Jährigen verlief positiv. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Die B 26 war im Unfallbereich von 16.36 Uhr bis 19.25 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen