Di. Jun 15th, 2021

Gegen 1:30 Uhr wurde in der Nacht auf Sonntag (30.05.2021) die Feuerwehren BTF Neupack Hirschwang und Reichenau zu einer Fahrzeugbergung auf die B27 im Bereich Raxseilbahn alarmiert. Vor Ort eingetroffen wurden die Feuerwehren bereits von der Polizei erwartet und darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich der Lenker von der Unfallstelle, vor Eintreffen der Einsatzkräfte entfernt hat. Im Auftrag der Polizei wurde der Unfallwagen, welcher auf der Uferböschung der Schwarza zum Stillstand kam, und nur durch Bäume vor einem Absturz ins Gewässer zurückgehalten wurde, von der nachalarmierten FF Payerbach mit dem Kranfahrzeug geborgen und verbracht. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die Erhebungen der Polizei wurden aufgenommen.