Do. Jun 24th, 2021

Am Freitagvormittag meldeten mehrere Anzeiger einen Waldbrand im Föhrenwald St. Egyden im Bereich Südbahn. Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte war die aufsteigende Rauchsäule von weiten sichtbar. Unverzüglich wurde vom Einsatzleiter auf die höchste Alarmstufe 4 erhöht und insgesamt 19 Feuerwehren alarmiert. Insgesamt standen rund 200 Mitglieder der insgesamt 19 Feuerwehren aus den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt im Einsatz. Weiters auch eine BMI Maschnine mit einer „FLIR“ Wärmebildkamera. Der Brand konnte gegen 12 Uhr weitgehend gelöscht werden. Insgesamt waren 4 Stellen neben der Südbahn von insgesamt rund einem Hektar Fläche betroffen. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.