Mi. Mai 12th, 2021

Aufgrund der widrigen Fahrbedingungen blieb ein LKW am Annaberg nicht nur hängen, er stellte sich auch quer und blockierte die Bundesstraße 20 zur Gänze. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge waren notwendig um die Straße wieder befahrbar zu machen.

Am 13. April 2021 wurde die Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwehrwache Annaberg zu einer LKW Bergung am Annaberg alarmiert, ein slowakischer LKW blockierte die gesamte Fahrbahn.

Da auch für die Feuerwehr kein Weiterkommen möglich war, wurde die Feuerwehr Türnitz nachalarmiert die sich in weiterer Folge im Retourgang zur Einsatzstelle herantasten mussten. Gemeinsam schafften es die Feuerwehren den LKW wieder in die Spur und ihn gesichert den Berg hochzuziehen. Kurz vor dem abendlichen Berufsverkehr über den Annaberg konnte die Mariazeller Bundesstraße wieder freigegeben werden.

 

Im Einsatz standen:

FF Wienerbruck
FF Türnitz
FW Annaberg
mit gesamt vier Fahrzeugen und rund 20 Mitgliedern
Polizei

Foto: OBI Mathias Pfeffer, FF Wienerbruck