Sa. Nov 27th, 2021

Am vergangenen Samstag (10.04.2021) wurde die FF Ternitz Pottschach zu zwei Brandeinsätzen binnen weniger Stunden alarmiert. Gegen 15:30 Uhr wurden die Florianis zu einem brennenden Baum im Bereich Penny Markt alarmiert. Beim Eintreffen wurden bereits erste Löschversuche der Markt Mitarbeiter unternommen. Seitens der FF Ternitz Pottschach wurden letzte Kontrollen und Nachlöscharbeiten durchgehführt.

 

Ein weiteres Mal rücken die Pottschacher Florianis am Abend zu einem Brandeinsatz aus. Dieses Mal wurden sie von der Polizei alarmiert, da eine Privatperson ein großes Lagerfeuer im Garten angezündet hatte. Am Einsatzort eingetroffen wurden die Reste vom Feuer mittels HD-Rohr abgelöscht und sicherheitshalber alles rundherum angefeuchtet. Nach rund einer Stunde konnte auch dieser Einsatz beendet werden.