Di. Jul 27th, 2021

Am Montagnachmittag (22.02.2021) wurde die FF Ternitz Pottschach gegen 14 Uhr, zu einem überhitzen Ofen in die Mendelgasse gerufen. Am Einsatzort angekommen war die Wohnung stark verraucht, die Bewohnerin wurde aus der Wohnung gebracht und der Ofen ausgeräumt. Wären dessen wurde der Rauchfangkehrer als Unterstützung gerufen. Nach dem Eintreffen des Rauchfangkehrers suchte dieser nach der Ursache, warum sich Rauch in der Wohnung sammelte. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.