Sa. Mai 15th, 2021

In Scheibbs kam bei „Saffen“ am Donnerstagfrüh (18.02.2021) eine Lenkerin mit ihrem Pkw von der spiegelglatten Fahrbahn ab und prallte gegen Strächer und Bäume. Der Wagen kam auf der Uferböschung der Erlauf zum Stillstand. Die Bäume verhinderten einen gänzlichen Absturz in die Erlauf. Die Lenkerin blieb unverletzt und konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Die Freiwillige Feuerwehr Scheibbs barg den Pkw mittels Kran.