Sa. Mai 15th, 2021

Am Sonntag den 14. Februar 2021 wurde die FF-Wieselburg Stadt & Land gegen 10:30 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in das Stadtgebiet alarmiert! Corona bedingt wurde die Mannschaft im F-Haus zuerst auf die Fahrzeuge aufgeteilt und somit rückten in kürzester Zeit 15 Mitglieder mit drei Fahrzeugen zum Einsatzort aus! Die weiteren Mitglieder blieben vorerst in Bereitschaft im F-Haus.Bei der Lageerkundung wurde vom Einsatzleiter ein PKW vorgefunden, welcher von der Straße abgekommen ist, einen Gartenzaun durchbrach und anschließend in einem ca. 1 Meter tiefer liegenden Garten zu stehen kam. Nach Abwägung der Möglichkeiten wurde entschieden die Freiwillige Feuerwehr Ybbs an der Donau mit dem Wechselladerfahrzeug zur Fahrzeugbergung anzufordern. Bis zum Eintreffen der FF Ybbs wurden noch Teile des Gartenzauns entfernt sowie diverse herumliegende Teile eingesammelt und die Unfallstelle abgesichert. Anschließend wurde das Fahrzeug mittels Krans des Wechselladerfahrzeugs geborgen und auf einem Parkplatz gesichert abgestellt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte dieser Einsatz beendet werden.