Di. Jun 28th, 2022

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Ortsgebiet von Edlitz zahlreiche Hausfassaden mit Hakenkreuzen beschmiert. Am Sonntag nahmen Beamte der Polizeiinspektion Grimmenstein die Verunstaltungen auf. Die Ermittlungen wurden bzgl. der Täter aufgenommen. An rund 19 Stellen, darunter bei der Schule, einer Kapelle, Hausfassaden und dem Gemeindeamt wurden die Hakenkreuze gesetzt. Verständlich verärgert und wütend zeigt sich Edlitz ´Bürgermeister Manfred Schuh (ÖVP).

„Alle Symbole wurden auf der linken Strassenseite gesprüht. Die Hakenkreuze wurden alle spiegelverkehrt gesetzt, was auf keinen politischen Hintergrund schließt, so der Bürgermeister. Heute (Montag) wurden die Reinigungsarbeiten begonnen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen