Mi. Mrz 3rd, 2021

Am Samstag den 23.01.2021 fand die diesjährige Mitgliederversammlung mit Wahl des Kommandanten und Kommandantstellvertreter statt. HBI Mario Lukas begrüßte BGM Herbert Osterbauer und alle anwesenden Mitglieder.

Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Feuerwehrmitglieder wurde wieder ein eindrucksvoller Bericht vorgebracht. Trotz Covid mussten wir 363 Einsätze abarbeiten.Neben diesen gab es noch 92 andere feuerwehrtechnische Tätigkeiten, 32 Übungen, 15 Kurse und 5 Sonderausbildungen. Ergibt zusammen 507 Tätigkeiten mit 4090 Mitgliedern und 6681 Stunden.

Nach dem Bericht übernahm Bürgermeister Herbert Osterbauer die Sitzung und begann mit der Wahl. Kommandant Mario Lukas stellte sich der Wiederwahl und wurde darin auch bestätigt. Da der bisherige Stellvertreter Paul Pilshofer nicht mehr zur Wahl zur Verfügung stand gab es Wahlvorschläge für Bernhard Vorauer und Sascha Bruncic.

Vorauer konnte die Wahl für sich entscheiden und wurde somit neuer Stellvertreter. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde wieder VR Kurt Rohringer und zu seinem Stellvertreter V Konstantin Mayer-Weinmüller bestellt.

OBI Paul Pilshofer wurde zum Ehrenoberbrandinspektor (EOBI) ernannt.

Im Anschluss gab es noch Angelobungen und Beförderungen.

Angelobungen:Lakatos DinoBeförderung zum Feuerwehrmann:
Englitsch Patrick, Klose EricLebinger, MarcList, LukasList, MartinRauchberger, RaphaelSeiser, BenjaminUngersböck, ManuelZisterer, SebastianRobl, Patrick,

zum Hauptfeuerwehrmann:
Mitteregger Sven, Schweidl Christoph, Bruncic Michaela,

zum Löschmeister nach 18 Dienstjahren: Rath Andreas

Das neue Kommando bedankte sich zum Abschluss bei allen Mitgliedern.