Mi. Jun 23rd, 2021

Zu einem Dachstuhlbrand bei einem Wohnhaus ist es am Sonntagmittag in Leithaprodersdorf gekommen

Insgesamt drei Feuerwehren standen am Sonntagmittag in Leithaprodersdorf im Einsatz. Die Feuerwehren Leithaprodersdorf, Neufeld an der Leitha und Deutsch Brodersdorf wurden am Sonntag zu einem Dachstuhlbrand alarmiert. Als ein Bewohner nach Hause kam bemerkte er Brandgeruch und alarmierte die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl. Der Feuerwehr gelang es rasch den Brand unter Kontrolle zu bringen und konnte das Feuer rasch löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall nach ersten Informationen niemand, mehrere Personen mussten jedoch vom Rettungsdienst und vom First Responder betreut werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.