So. Mrz 7th, 2021

Auch im Mostviertel mussten die Feuerwehren in den Bezirken Amstetten, Melk und Scheibbs zu zahlreichen Bergungen aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse ausrücken. In Petzenkirchen (ME) geriet ein Lkw von der schneeglatten Fahrbahn und blieb in gefährlicher Schräglage im Graben stehen. Mittels Seilwinde wurde der Lkw geborgen.

Ein hängengebliebener Lkw musste auch in Scheibbs von der Feuerwehr geborgen werden. Die meisten LKW Lenker führten keine Schneeketten mit.

In Oberholz (AM) verunfallte ein Pkw und blieb auf der Seite liegen. Auch hier war die Feuerwehr mit der Bergung beauftragt. Alle Lenker kamen mit dem Schrecken davon.