Sa. Mai 15th, 2021

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochabend (09.12.2020) auf der A2 im Wechselabschnitt gekommen. Richtung Graz ist bei Zöbern ein Klein Lkw bei Schneegestöber ins schleudern geraten und gegen die Randleitschiene geprallt. Der Klein Lkw stürzte in Folge um und kam auf der Seite zu liegen. Beim umkippen traf der Klein Lkw einen Pkw. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Aufgrund der Endstellung der Unfallfahrzeuge und der darauffolgenden Bergung durch die Freiwillige Feuerwehr Aspang musste die A2 Richtung Graz für rund eine Stunde komplett gesperrt werden. Die Fahrzeuge wurden bei Zöbern von der A2 abgeleitet. Im Abendverkehr bildete sich ein 4 kilometerlanger Rückstau.