Do. Jul 29th, 2021

Zu einem Lkw Unfall ist es am Dienstagnachmittag (24.11.2020) auf der B17 zwischen Schönau / Triesting und Sollenau gekommen. Aus noch unbekannter Ursache stürzte ein Lkw, welcher mit Aushubmaterial beladen war, um, und blieb auf der Seite liegen. Durch den Unfall verteilte sich die Ladung teilweise auf der Fahrbahn. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt. Für die Bergung des Schwerfahrzeugs wurde seitens der örtlich zuständigen FF Sollenau das schwere Kranfahrzeug der FF Wiener Neustadt sowie eine Bergefachfirma nachgefordert. Die aufwendige Bergung nahm mehrere Stunden in Anspruch. Die B17 war für die Dauer gesperrt.