Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall – B55 Krumbach

NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall – B55 Krumbach

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall wurde am heutigen Freitag um die Mittagszeit die Freiwillige Feuerwehr Krumbach auf die B55 alarmiert. Im Bereich „Sägemühle“ kam ein mit zwei Personen besetzter Pkw von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen ein Brückengeländer. Der Unfallwagen kam schwer beschädigt in einer Wiese vor der Uferböschung zum Stillstand. Beide Insassen wurden vom Roten Kreuz Kirchschlag erstversorgt. Weiters wurde das NEF Aspang zum Einsatzort nachalarmiert. Ein Verletzter wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von der FF Krumbach geborgen und gesichert abgestellt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: 700 kg. schwere Kuh stürzt in Thomasberg auf Garagendach und bricht ein!

„Kuh auf Garagendach“, so lautete am Freitagabend gegen 17:45 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehren ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen