Sa. Mai 15th, 2021

Die Unfallserie am Sonntagabend / Nacht nimmt im Bezirk Neunkirchen kein Ende. Aufgrund von Aquaplaning geriet ein Lenker mit seinem Pkw auf der A2 Richtung Wien bei Gleissenfeld ins schleudern, und krachte frontal in die Leitschiene. Der Pkw kam schwer beschädigt auf der Überholspur zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Nach der Absicherung durch die Autobahnpolizei wurde der Unfallwagen bei strömenden Regen von der alarmierten FF Edlitz geborgen und verbracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.