Di. Jul 27th, 2021

Bericht der SID NÖ:

Am 02.10.2020 gegen 13:47 Uhr kam es zu einem Großbrand im Obergeschoß eines Einfamilienhauses in 3650 Pöggstall. Trotz eines massiven Löschangriffes konnte nur mehr ein Teil des Wohnhauses gerettet werden. Es waren insgesamt 7 Feuerwehren mit 86 Mitgliedern und 15 Fahrzeuge im Einsatz. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere € 100.000,-