Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. PL: Traktorgespann stürzt auf den Gleisbereich der Mariazellerbahn

NÖ/ Bez. PL: Traktorgespann stürzt auf den Gleisbereich der Mariazellerbahn

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Dienstagfrüh gegen 7 Uhr gekommen. Bei Hofstetten Grünau kam ein Lenker mit seinem Traktor samt Ladewagen von der Fahrbahn ab und stürzte seitlich um. Das Gespann kam dabei im Bereich der Gleisen der Mariazellerbahn zu liegen. Der Lenker hatte dabei unglaubliches Glück und erlitt nur leichte Verletzungen. Die Bahnstrecke wurde nach dem Unfall umgehend gesperrt. Für die Bergung wurde von der Einsatzleitenden Feuerwehr das Kranfahrzeug der FF St. Pölten Stadt nachalarmiert. Mit dem 50to Kran wurde der Traktor und in Folge der Anhänger geborgen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: 700 kg. schwere Kuh stürzt in Thomasberg auf Garagendach und bricht ein!

„Kuh auf Garagendach“, so lautete am Freitagabend gegen 17:45 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehren ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen