Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. HF: Verkehrsunfall auf der A2 zw. Schäffern und Aspang

STMK/ Bez. HF: Verkehrsunfall auf der A2 zw. Schäffern und Aspang

Am Sonntagabend (20.09.2020) wurden die Feuerwehren Pinggau und Schäffern sowie das Rote Kreuz und die Autobahnpolizei zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 Richtung Wien gerufen. Zwischen Schäffern und Zöbern kam ein Wagen aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelbetonleitwand. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Von den Feuerwehren Pinggau und Schäffern wurde der Unfallwagen mittels WLF geborgen und verbracht, sowie ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: 700 kg. schwere Kuh stürzt in Thomasberg auf Garagendach und bricht ein!

„Kuh auf Garagendach“, so lautete am Freitagabend gegen 17:45 Uhr die Alarmierung für die Feuerwehren ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen