So. Feb 28th, 2021

Zu einer nicht alltäglichen Tierrettung wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen am Samstagabend gerufen. Zwei Katzen samt Babykatze stürzten über ein Vordach in eine Zischendecke und konnten sich selbst nicht mehr befreien. Die ängstlichen Tiere verkrochen sich zudem noch mehr bei der ersten Erkundung der Einsatzkräfte. Nachdem die drei Tiere mit einer eigenen Kamera in der Zwischendecke aufgespürt wurden, wurde ein großes Loch in die Wand gebohrt. Nach rund 2 Stunden konnte der zeitintensive Einsatz beendet werden.