Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – A1 Pöchlarn

NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – A1 Pöchlarn

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagfrüh auf der A1 Richtung Wien gekommen. Zwischen Pöchlarn und Melk kam ein Cabrio auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern, überschlug sich und kam in Folge im Graben auf dem Dach zu liegen. Eine Person musste vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Unfallfahrzeug von der FF Pöchlarn geborgen und die Unfallstelle gesäubert. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Methanol Austritt aus Lkw

Alarmierungsstufe S3, Schadstoffaustritt aus einem LKW Tankzug beim Rasthaus Haag.. Die Einsatzkräfte der FF Stadt ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen