Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Pkw gegen Hausmauer in Neuhofen an der Ybbs / Schindau

NÖ/ Bez. AM: Pkw gegen Hausmauer in Neuhofen an der Ybbs / Schindau

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 16. Juni 2020, gegen 18.50 Uhr, einen Pkw auf der L 89 im Marktgemeindegebiet von Neuhofen an der Ybbs, aus Richtung Ulmerfeld kommend in Fahrtrichtung Euratsfeld. In einer langgezogenen Linkskurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache in das Bankett rechts neben der Fahrbahn, kam ins Schleudern und fuhr anschließend über eine Wiese, bevor er frontal mit seinem Fahrzeug gegen eine Hausmauer stieß. Durch den heftigen Aufprall wurde ein Loch in die Wand gerissen. Der 19-Jährige wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt Verletzungen schweren Grades. Er wurde nach der Versorgung vor Ort mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. ME: Person in Notlage in Loosdorf

Schwerer Arbeitsunfall am Freitag in Loosdorf: Ein Bewohner stürzte beim Betonieren in seinen noch nicht ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen