Mo. Mrz 8th, 2021

Am späten Sonntagnachmittag (19.04.2020) wurden die Feuerwehren Scheibbs und Neustift zu einer \“leblosen Person in der Erlauf\“ nach Saffen alarmiert. Unter der B25 Brücke wurde von den ersteintreffenden Einsatzkräften die leblose Person im Wasser vorgefunden. Da Anfangs davon ausgegangen wurde, dass die Person noch lebt, wurde neben den Feuerwehren auch ein Notarzthubschrauber alarmiert. Der Notarzt konnte allerdings nur mehr den Tod der Person feststellen. Mittels Schleifkorbtrage wurde nach der polizeilichen Freigabe der Leichnam aus der Erlauf geborgen und der Bestattung übergeben. Die Ermittlungen wurden von der Polizei aufgenommen.