Mo. Jul 4th, 2022

Mittwochnacht (16.04.2020) wurden wir gegen 22:30 zu einem CO2 Austritt im Donauland gerufen. Da zwei Personen bewusstlos in der Wohnung vermutet wurden, entschied die Bezirksalarmzentrale Neunkirchen T2 Menschenrettung zu alarmieren und somit die Feuerwehren Ternitz-St. Johann und Ternitz-Rohrbach zur Unterstützung anrückten. Am Einsatzort angekommen wurde mit schwerem Atemschutz die Wohnung kontrolliert und es wurde keine weitere Gefahr entdeckt. Die zwei Personen wurden beim Eintreffen bereits von Rettungskräften und einen Notarzt versorgt. Unsere weitere Aufgabe war es den Einsatzort für die Rettungskräfte zu beleuchten. Kurz darauf traf der zweite Notarzt ein und nachdem beide stabil waren wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen 3 Feuerwehr mit 7 Fahrzeugen und 26 Mann für eine Stunde.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen