Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Verrauchter Keller in Steinabrückl

NÖ/ Bez. WN: Verrauchter Keller in Steinabrückl

Trotz der Covid-19 Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung und des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes (der Ausbildungsbetrieb wurde, um ein unnötiges Risiko einer Ansteckung für die Feuerwehrmitglieder vorübergehend stillgelegt und der Dienstbetrieb auf das Notwendigste reduziert) sind die beiden Feuerwehren der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl uneingeschränkt einsatzbereit!

Am Donnerstag den 10. März 2020, um 15:00 Uhr wurden die beiden Freiw. Feuerwehren der Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl zu einem Brandverdacht in ein Wohnhaus Im Paradiesgartl in Steinabrückl alarmiert! Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Vermutlich durch eine falsche Thermik (Zugumkehr) eines Rauchfanges wurde die Abgase des Ofens nach unten gedrückt und verrauchten so die Kellerräume. Nach dem sich die normale Thermik wieder einstellen konnte, wurden die Räumlichkeiten mittels dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Nach Abschluss der Belüftung konnten die 9 Feuerwehrmitglieder mit ihren beiden Fahrzeugen aus den beiden alarmierten Feuerwehren ihren Einsatz beenden.

Danke an die Freiwillige Feuerwehr Wöllersdorf für die gewohnte gute Zusammenarbeit!

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Pkw Brand in Ternitz Pottschach

Zu einem Pkw Brand wurden am Samstagvormittag (28.03.2020) die Feuerwehren Ternitz Pottschach, FF Ternitz Putzmannsdorf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen