Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WT: Traktorbrand auf der Bundesstraße 36

NÖ/ Bez. WT: Traktorbrand auf der Bundesstraße 36

Am Dienstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 36 im Bereich des „Waldrapp-Kreisverkehrs“ zu einem Brand eines Traktors. Um 9:24 Uhr wurden die Feuerwehren Altwaidhofen und Waidhofen/Thaya zum Brand alarmiert.

Der Lenker eines Steyr-Traktors war auf der Bundesstraße 36 von Thaya kommend in Richtung Waidhofen/Thaya unterwegs. Hinten angehängt hatte er einen Einachsanhänger beladen mit Holz. Kurz vor dem Waldrapp-Kreisverkehr bemerkte er Rauch aus dem Armaturenbrett unterhalb des Lenkrades aufsteigen. Sofort lenkte er den Traktor an den rechten Fahrbahnrand und verließ die Fahrerkabine. Nur kurze Zeit später schlugen bereits Flammen aus dem Armaturenbrett.

Drei Minuten nach der Alarmierung rückte das Vorausrüstfahrzeug Richtung Einsatzstelle aus. Das Tanklöschfahrzeug und das Hilfeleistungsfahrzeug folgten kurz darauf. Nach der ersten Lageerkundung wurde die Brandbekämpfung mit der Löschanlage des Vorausrüstfahrzeuges gestartet. Parallel dazu wurde die Absicherung der Einsatzstelle durchgeführt. Mittels Wärmebildkamera aus dem nachrückenden Tanklöschfahrzeug wurde der Traktor nach weiteren Brandherden abgesucht. Nach dem Öffnen der Motorhaube konnte der Brand komplett abgelöscht werden. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Altwaidhofen kümmerte sich um die zusätzliche Absicherung der Einsatzstelle und um die Verkehrsregelung. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt – wurde aber vorsorglich vor Ort vom Roten Kreuz betreut und untersucht. Der stark beschädigte Traktor und der Holzanhänger wurden durch die Einsatzkräfte auf eine Seitenstraße gebracht und dort abgestellt. 

Um 10:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
Freiw. Feuerwehr Altwaidhofen mit Hilfeleistungsfahrzeug, Mannschaftstransportfahrzeug und 6 Mitgliedern
Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya mit Vorausrüstfahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Hilfeleistungsfahrzeug, Versorgungsfahrzeug und 14 Mitgliedern
Rotes Kreuz Waidhofen/Thaya mit Rettungstransportfahrzeug und Bezirkseinsatzleiter
Polizei Waidhofen/Thaya mit einem Fahrzeug

Quelle: FF Waidhofen / Thaya

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Spektakulärer Verkehrsunfall auf der A2 bei Wiener Neustadt!

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Mittwochabend (27.05.2020) auf der Südautobahn Fahrtrichtung Wien gekommen. ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen