Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. HF: Verkehrsunfall – A2 zw. Schäffern und Aspang

STMK/ Bez. HF: Verkehrsunfall – A2 zw. Schäffern und Aspang

Zu einem Verkehrsunfall wurde am heutigen Sonntagmittag (19.01.2020) die FF Pinggau auf die A2 Richtung Wien gerufen. Zwischen Schäffern und Aspang kam ein Lenker mit seinem Wagen auf der nassen Fahrbahn ins schleudern und prallte frontal gegen die Leitschiene. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das schwer beschädigte Fahrzeug mittels Kran des WLF geborgen und von der Unfallstelle verbracht. Weiters wurde in Zusammenarbeit mit der ASFINAG die Fahrbahn gesäubert. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Seebenstein

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr auf der S6 beim ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen