Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Küchenbrand und Ölspur in Ternitz Pottschach

NÖ/ Bez. NK: Küchenbrand und Ölspur in Ternitz Pottschach

Um kurz vor 16 Uhr heulten am Freitagnachmittag (03.01.2020)  das zweite Mal die Sirenen für die Feuerwehr in Ternitz Pottschach, aber auch für die Feuerwehren Ternitz-St. Johann Ternitz-Rohrbach Ternitz-Putzmannsdorf und Schoeller-Bleckmann. Grund war ein Brand in der Pottschacherstraße. In einer Wohnung ist in der Küche ein Brand ausgebrochen, die Ursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen. Der erste Atemschutztrupp konnte den Brand rasch löschen und schlimmeres verhindern. Anschließend wurde das Brandgut entfernt und die Wohnung mittels Druckbelüfter gelüftet. Nach rund einer Stunde konnte Brandaus gegeben und der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen 5 Feuerwehren mit 13 Fahrzeugen und 60 Mitgliedern. Weiters der ASBÖ Ternitz zur Beistellung und die Polizei.

Bereits gegen 11 Uhr musste die Feuerwehr Ternitz Pottschach zu einer Ölspur im Einsatzbereich ausrücken. Die Schadstoffspur zog sich vom Bahnhof Pottschach bis zur Altstraße. Mittels Ölbindemittel wurde die Ölspur gebunden und der Straßenerhalter darüber in Kenntnis gesetzt und nachgefordert. Der Verursache ist unbekannt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der 5 Mitglieder beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WT: Aufbau des mobilen Hochwasserschutzes im Stadtgebiet in Waidhofen

Im Rahmen des wöchentlichen Übungsbetriebes wurde am 7. Juli der komplette mobile Hochwasserschutz im Stadtgebiet ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen