So. Mai 16th, 2021

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die FF Purgstall an der Erlauf am Donnerstagabend (02.01.2020) auf die B25 gerufen. Beim Eintreffen wurde ein herrenloses Fahrzeug, welches zuvor eine Laterne gerammt und schwer beschädigt neben einem Zaun zum Stillstand kam, vorgefunden. Personen wurden keine an der Unfallstelle angetroffen. Die Erhebungen bzgl. Lenker wurden von der Polizei aufgenommen. Die Bergung wurde im Auftrag von der Polizei von der FF Purgstall durchgeführt.