Sa. Dez 4th, 2021

Das neue Jahr war gerade einmal 6 Stunden und 26 Minuten alt als 6 Feuerwehren des Abschnittes Gutenstein, nämlich Pernitz, Neusiedl, Gutenstein, Muggendorf, Thal und die BTF Essity Austria GesmbH Ortmann zu einem Schuppenbrand in die Pernitzer Feldgasse alarmiert wurden.

Nach wenigen Minuten konnten bereits das TLFA und das RLFA der FF Pernitz ausrücken und erreichten die Einsatzstelle nach wenigen Sekunden. Der Einsatzleiter konnte feststellen, dass eine an das Nebengebäude angebaute kleine Hütte in Brand stand. Mittels C-Löschleitung wurde begonnen den Brand einzudämmen, mittels Schanzwerkzeug wurde das Brandgut zerteilt.

Die weiteren alarmierten Feuerwehren konnten auf Anfahrt storniert werden, lediglich die FF Neusiedl verblieb als Einsatzreserve an der Einsatzstelle. Mit der Wärmebildkamera wurde die Brandstelle kontrolliert und die Fassade des Nebengebäudes zur Sicherheit gehöffnet, um ein effizientes Nachlöschen zu ermöglichen. Um 08:00 war der Einsatz beendet.

Auf diesem Wege wünschen die Kameraden der FF Pernitz ein gutes neues Jahr 2020!

Im Einsatz standen die
FF Pernitz mit dem TLFA, dem RLFA und dem MTF
FF Neusiedl mit dem TLFA
sowie die FF Gutenstein, Muggendorf, Thal unnd die BTF Essity Austria Gesmbh (storniert)
und weiters das RK Pernitz und die PI Pernitz.