Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Verkehrsunfall in Aschbach

NÖ/ Bez. AM: Verkehrsunfall in Aschbach

Am 18. Dezember kam es in den Abendstunden auf der B122, Höhe 70er Haus, zu einem Auffahrunfall zweier PKW. Die Beteiligten Insassen wurden von den Rettungskräften vor Ort erstversorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die beiden PKW von der Fahrbahn verbracht und die Straße anschließend von den Fahrzeugteilen und ausgetretenen Flüssigkeiten gereinigt. Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B und KDOF mit 14 Mitgliedern
Polizei Oed
RTW St.Peter/Au
RTW Kematen

Quelle: FF Aschbach

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung – St. Egyden Neusiedl

In der Nacht auf Samstag (17.10.2020) wurden die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl und St. Egyden ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen