Mi. Aug 4th, 2021

Kurz nach 2 Uhr wurden die Feuerwehren Feistritz am Wechsel und Kirchberg am Wechsel in der Nacht auf Sonntag (08.12.2019) zu einem Verkehrsunfall nach Überschlag auf die L134 zw. Feistritz und Wanghof gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein am Dach liegendes Fahrzeug vorgefunden. Lenker konnte allerdings keiner angetroffen werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, wurde von der Feuerwehr die nähere Umgebung im Wiesen und Feldbereich abgesucht. Diese Suche brachte jedoch keinen Erfolg. Die Polizei nahm die Erhebungen bzgl. Lenker auf. In Folge wurde der verunfallte Wagen auf die Räder und gesichert abgestellt. Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben den beiden Feuerwehren stand die Polizei und das RK Aspang mit einem NEF und einem RTW im Einsatz.