Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Brand einer Fahrzeughalle in Zöbern!

NÖ/ Bez. NK: Brand einer Fahrzeughalle in Zöbern!

Am Donnerstagnachmittag (05.12.2019) wurden die Feuerwehren Zöbern, Schlag, Aspang, Weißes Kreuz, Krumbach und Schäffern zu einem Hallenbrand nach Zöbern / Kampichl gerufen. Bereits auf der Anfahrt war die Rauchentwicklung sichtbar. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand eine rund 8 x 16 Meter große Halle in Vollbrand. Da es sich um eine verblechte Konstruktion handelte, herrschten im inneren enorme Temperaturen. Vor dem Innenangriff wurde über ein Fenster von aussen gekühlt. In Folge konnte der Brand im inneren von drei Atemschutztrupps rasch gelöscht werden. Ein in der Halle befindlicher Traktor sowie ein Pkw und diverse Werkzeuge wurden durch den Brand stark in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Insgesamt standen 6 Feuerwehren mit 60 Mitgliedern und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Weiters das Rote Kreuz zur Beistellung und die Polizei. Die Brandursache ist noch unbekannt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. AM: Wohnungsbrand in Amstetten

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Amstetten und Preinsbach zu einem Wohnungsbrand nach Amstetten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen