Mi. Aug 4th, 2021

Am Samstagabend (09.11.2019) wurde die FF Kienegg gegen 18 Uhr auf die Kieneggerstraße Höhe Bernreith zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Lenker kam in einer scharfen Kurve von der Fahrbahn ab und schräg im Graben zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen mittels Seilwinde geborgen. Der Einsatz konnte nach einer dreiviertel Stunde beendet werden.