Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: HOCHEGG – Pkw in Entwässerungsgraben

NÖ/ Bez. NK: HOCHEGG – Pkw in Entwässerungsgraben

Am Freitagnachmittag (08.11.2019) wurde die FF Hochegg und die FF Grimmenstein Markt zu einer Fahrzeugbergung zwischen Hochegg und Hollabrunn alarmiert. Eine Lenker kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und geriet mit dem Hinterrad in ein Entwässerungsgerinne. Da der rechte Vorderreifen in der Luft stand, konnte sich die Lenker selbst nicht mehr aus der misslichen Lage befreien. Nach der Absicherung der Einsatzstelle konnte der Pkw rasch mittels Seilwinde geborgen werden, und im Anschluss unbeschädigt die Fahrt fortsetzen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall – A2 Wiener Neustadt

Zur Menschenrettung wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt heute Mittwoch auf die Autobahn alarmiert. Nachdem innerhalb ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen