Mo. Nov 29th, 2021

Gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der B54 bei Mönichkirchen am heutigen Freitag ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Auf glatter Fahrbahn kam ein Lenker aus dem Bezirk Hartberg / Fürstenfeld mit seinem Kleinwagen ins schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach der polizeilichen Freigabe und der Absicherung der Einsatzstelle wurde der schwer beschädigte Unfallwagen von der FF Mönichkirchen geborgen und verbracht. Weiters musste die Fahrbahn gesäubert werden.