Mo. Jan 25th, 2021

Montagfrüh ( 21.10.2019 ) ist es in Artstetten ( Bez. Melk ) zu einem Schwellbrand in dem Hackschnitzelbunker in einem Keller gekommen. Die Familien in den oberen Stockwerken wurden im Schlaf überrascht. Ein Ehepaar wurde ohnmächtig. Angehörige welche auch die Einstzkräfte alamierten versuchten das Ehepaar zu reanimieren. Die Frau wurde mit dem Notzarzthubschrauber ins Spital nach Graz geflogen. Für den Mann kam leider jede Hilfe zu spät und er verstarb noch an der Unfallstelle. Neben dem Ehepaar wurden fünf weitere Personen verletzt, darunter auch ein Kleinkind.
Die Feuerwehren waren damit beschäftigt, das Haus mit großen Ventilatoren zu belüften und den Brand in dem Hackschnitzelbunker abzulöschen.