Fr. Jun 18th, 2021

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es am Donnerstagvormittag auf der B25 bei Mühling (Wieselburg) gekommen. Von einem Lkw, welcher unmittelbar zuvor ein Ausweichmanöver durchführte und anhielt, stürzten aus bisher noch unbekannter Ursache große Granitplatten. Ein auf gleicher Höhe befindlicher Pkw wurde dabei von den Granitplatten erfasst. Wie durch ein Wunder wurde bei diesem Zwischenfall niemand verletzt. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Wieselburg wurden die Aufräumarbeiten durchgeführt. Die B25 musste kurzzeitig gesperrt werden. Warum sich die Ladung vom Lkw löste wird von der Polizei erhoben.