Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Brandeinsatz in Neunkirchner Gewerbebetrieb

NÖ/ Bez. NK: Brandeinsatz in Neunkirchner Gewerbebetrieb

Am späten Donnerstagnachmittag (19.09.2019) wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Gewerbebetriebsbrand ins Stadtgebiet gerufen. Unter schweren Atemschutz wurde vom ersten Trupp eine Erkundung in der bereits stark verrauchten Betriebshalle durchgeführt. Hierbei wurde festgestellt dass es im Lüftungsbereich einer Lackierbox zu einem Brand gekommen ist. Weitere Atemschutztrupps wurden in das Gebäude geschickt um bei den Löscharbeiten zu unterstützen. Im Zuge der Löscharbeiten wurde festgestellt, dass sich der Brand bereits auf das Dach ausgebreitet hat. In Mühevoller Arbeit musste die Dachhaut geöffnet und die Isolierung teilweise demontiert werden, um den Brand ablöschen zu können. Nach rund 1,5 Stunden konnte von Einsatzleiter HBI Mario Lukas Brand Aus gegeben werden. Verletzt wurde niemand. Neben der Stadtfeuerwehr Neunkirchen stand die Feuerwehr Neunkirchen Peisching sowie das Atemluftfahrzeug der Feuerwehr Ternitz Rohrbach im Einsatz. Weiters das Rote Kreuz zur Beistellung und die Polizei. Die Brandursache ist unbekannt und wird von der Polizei ermittelt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Eschen stürzen auf Hausdach und auf Fahrbahn!

Das Eschensterben in manchen Regionen im Bezirk Neunkirchen schreitet voran. In Aspang stürzte heute Früh ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen