Mo. Mrz 1st, 2021

Am gestrigen Samstag wurde die Feuerwehr Mank zu einer Fahrzeugbergung am Sooßerberg alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Jaguar aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte über die Böschung in ein Waldstück, wo der Wagen in Folge frontal gegen einen Baum krachte. Mehrere kleinere Bäume stürzten in Folge auf das Fahrzeug. Der Lenker hatte dabei unglaubliches Glück. Es wurde zur Kontrolle vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Unfallfahrzeug von der Feuerwehr Mank aus dem Waldstück geborgen und verbracht.