Sa. Jul 24th, 2021

Mit dem Stichwort „PKW in Bach“ wurde die Feuerwehr Eggenburg am Dienstagnachmittag ( 27.08.2019 ) , der Rettungsdienst und die Exekutive in die Nähe der „Gilli-Mühle“ alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Fahrzeuglenker von der Straße ab und landete im Bachbett. Der Lenker blieb unverletzt und konnte selbst seinen PKW verlassen. Mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges und einer Seilwindes des Rüstfahrzeuges konnte das Fahrzeug rasch zurück auf die Straße gezogen verwendet. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.
Im Einsatz:
FF Eggenburg
Rotes Kreuz Horn (RTW + NEF)
Polizei