Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall in der Zöberau (Marktgemeinde Krumbach)

NÖ/ Bez. WN: Verkehrsunfall in der Zöberau (Marktgemeinde Krumbach)

Am Vormittag des 30. Juli wurde die FF Krumbach zu einem Verkehrsunfall auf die L137 in die Zöberau gerufen. Ein PKW-Lenker war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer blieb dabei unverletzt.

Der PKW wurde dabei schwer beschädigt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei bargen die Mitglieder der FF Krumbach mittels Seilwinde das Fahrzeug und stellten es gesichert am Straßenrand ab. Nach der Reinigung der Fahrbahn konnte die Feuerwehr nach rund einer Stunde wieder einrücken.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Natschbach

Am 17. Mai wurde die FF Natschbach kurz nach 8 Uhr zu einer PKW Bergung ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen