Do. Feb 25th, 2021

Gegen 11:45 Uhr wurden am Montagmittag (29.07.2019) die Feuerwehren Neumarkt an der Ybbs und Ybbs an der Donau zu einem schweren Verkehrsunfall nach Neumarkt gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter, wobei beide Fahrzeuge schwer beschädigt wurden. Alle fünf Unfallbeteiligten, darunter ein Kleinkind, wurde mit Verletzungen unbestimmten grades vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den beiden alarmierten Feuerwehren geräumt.

https://amzn.to/2K5yU99